S/Y ALRISHA

Alubat OVNI 435

Wellness in Bad Waltersdorf 2013

 

25.-27. Oktober 2013

 

 

 

Schon am Vormittag können sie heute Richtung Bad Waltersdorf fahren. Bevor sie aber im Hotel einchecken wollen sie noch eine Kleinigkeit zu Mittag essen. Im Internet entdecken sie den Lindenhof in Auffen . Ein Restaurant, dass selbst ihr Fleisch erzeugt. Neben Aberdeen Angus(Rinder) und Linden (Schweine) gibt es auch den Strauß auf der Farm. Alle Tiere sind auf der Wiese zu besichtigen - sie haben es erst nach dem Essen gemacht - war besser so. Zum Essen kann man nur Fantastisch und mehr als reichlich sagen.

 

 

 

Nach dem Einchecken im Hotel Falkensteiner geht es ab in den Wellness Bereich. Sie machen geführte Saunaaufgüsse mit Salz, einen mit Traube und der Abendaufguss wird mit einer Bowle abgerundet. Zwischendurch sind sie immer wieder in den warmen Becken.

Das Abendessen besteht aus 6 Gängen, teils wird serviert, teils holt man sich das Essen vom Buffet.

Obwohl heute die Lange Nacht ist, fallen die Beiden todmüde ins Bett.

Gleich nach dem frühstück bekommt Brigitte eine Moorpackung und Ferry eine Massage verpasst. Dann geht es in den Wellnessbereich, wo sie sich in der Finnischen Sauna die mind. 30 Personen fasst zu zweit einen Aufguss gönnen. Mittags gibt es Aquagymnastik, danach Dampfbad mit Salz und Lemongras. Zwischendurch mal ein Bier damit man nicht dehydriert. Ein Rosenaufguss und ein Lemongras - Grüner Tee Aufguss rundet den Tag ab. Inzwischen haben sie eine Haut wie von einem Baby.

Und schon gibt es einen Begrüßungsschnaps und Musik vom Küchenchef auf der Knöpferlziehharmonika an der Bar und danach eine Führung durch die Küche. Nach dem Abendessen kurze Pause im Zimmer, dann wieder in der Bar zur Verlosung. Brigitte gewinnt 2 Cocktails vom Haus und die lassen sie sich natürlich schmecken.

Nachdem sie eine Stunde länger schlafen dürfen (Zeitumstellung) bleiben sie auch noch ein wenig, lauschen den Rhythmen und schleppen sich dann ins Zimmer.

Nach dem Frühstück wird gepackt und ausgecheckt.